LogoPoeppert_s_w_200

wheelsports_grauLogo_2exercise_sw_smalXCompression_grau

Radlabor_grau

Trainingsplaner_grau

Spannender Rennverlauf in Hatzenbühl

Am Sontag, dem 12.Juni.2016, gingen Arne Lichtner, Larissa Evers und Johannes Dülm (U13) für den RV Mehlingen in Hatzenbühl an den Start. Zu fahren waren 10 Runden, insgesamt 14km. Larissa hatte anders als ihre Teamkollegen Pech beim Start und musste sich im Rennverlauf wieder nach vorne kämpfen. Was ihr gut gelang, sodass sie sich in der 9. Runde die letzte Prämie sichern konnte. Kurz vor dem Ziel kam es zu einem Sturz im Hauptfeld unter den Gestürzten auch Johannes. Arne fuhr auf den 7. Platz und war somit in der Gesamtwertung einen Platz vor Larissa, die in der Mädchenwertung den 2. Platz belegte. Johannes rollte trotz defektem Rad und einiger Schürfwunden noch als 14 ins Ziel und ließ 7 weitere Fahrer hinter sich.

 

Daniel Gundall

Team „LV Rheinland-Pfalz“ siegt in Karbach

Am Sonntag, dem 05. Juni startete Daniel Gundall, RV Mehlingen, (U 19) im Trikot des Landesverbandes Rheinland-Pfalz bei der 29. Main-Spessart-Rundfahrt in Karbach. Das Bundesliga-Rennen musste – wegen herannahender Gewitter – um eine Runde gekürzt werden, so dass die Rennfahrer am Ende auf eine Distanz von 104 km kamen. Bereits in der ersten Runde bemerkte Teamkollege Niklas Märkl einen Defekt an seinem Rad. Daniel und Niklas tauschten kurzerhand die Räder. Daniel wartete auf den Mannschaftswagen, wechselte das defekte Hinterrad, fuhr wieder an das Feld heran und beide Fahrer tauschten wiederum ihre Räder. Bei einer anschließenden Tempoverschärfung konnte Daniel nicht den Anschluss an das Fahrerfeld halten, fiel zurück und beendete nach 2 Runden enttäuscht das Rennen. Niklas Märkl setzte sich im Sprint einer vierköpfigen Ausreißergruppe gegen den Deutschen Meister Frederik Einhaus durch und überquerte als Erster den Zielstrich. Zudem gewann das Team des Landesverbandes Rheinland-Pfalz die Mannschaftswertung. Mit seinem mannschafts­dienlichen Verhalten konnte Daniel zu den Erfolgen des Teams beitragen.

 

Daniel Gundall Leimersheim

3. Platz in Kuhardt und Leimersheim

Am Samstag, dem 21. Mai startete Daniel Gundall (U 19) beim Großen Preis der ITK-Engineering AG in Kuhardt. Die Junioren gingen zusammen mit den C-Klasse- und Seniorenfahrern auf den 1,15 km langen Rundkurs. Nach 63 km konnte sich Daniel Gundall im Sprint den 3. Platz in der Junioren­wertung sichern.

Beim Großen Preis der THEN am darauffolgenden Sonntag in Leimersheim stand Daniel wieder zusammen mit den Seniorenfahrern am Start. In dem Rennen über 35 Runden konnte er 3 Prämien-Sprintwertungen für sich entscheiden und belegte in der Gesamtwertung – wie am Vortag – Platz 3.

Noah Wenz und Larissa Evers in Bann erfolgreich

Bei dem Rundstreckenrennen am 29.05.2016 in Bann schafften es zwei Mehlinger aufs Treppchen.

Noah Wenz nahm am Erste-Schritt-Rennen teil und fuhr nach insgesamt 4 Runden, 4km, auf Rang 3. Er ließ somit 10 weitere Teilnehmer hinter sich.

Auch in der Altersklasse U13 waren Mehlinger Radsportler vertreten, unter anderem Larissa Evers, die ihr Hauptaugenmerk zurzeit auf die deutsche Meisterschaft Bahn gerichtet hat. In Bann gab sie sich mit dem 2. Platz in der Mädchen-Wertung U13 zufrieden und konnte damit auch noch Saar-Pfalz-Cup-Punkte sammeln.

Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung

Nachdem bei der Jahreshauptversammlung des RV „Vorwärts“ Mehlingen am 15.01.2016 kein neuer Vorstand gewählt werden konnte, findet am 19.02.2016 um 19.00 Uhr im Sportheim NMB am Mehlinger Sportgelände (1. Stock) eine außerordentliche Mitgliederversammlung statt, bei der nochmals versucht werden soll, einen handlungsfähigen Vorstand zu wählen.

Alle Vereinsmitglieder sind dazu freundlich eingeladen.

Die Tagesordnung sieht folgende Punkte vor:

1.           Begrüßung und Eröffnung

2.           Genehmigung und Ergänzung der Tagesordnung

3.           Bildung eines Wahlausschusses  (ein Vorsitzender und 2 Beisitzer)

4.           Wahl des 1. Vorsitzenden

5.           Wahl des 2. Vorsitzenden

6.           Wahl des Schatzmeisters

7.           Wahl des Schriftführers

8.           Wahl des Fachwarts Jugend (Jugendleiter)

9.           Wahl des Fachwarts Vereinsmaterial

10.         Wahl des Fachwarts Lizenzanträge

11.         Wahl der 2 Kassenprüfer

Anträge an die Jahreshauptversammlung des RV Mehlingen müssen bis zum 17. Februar 2016 mit schriftlicher Begründung beim 1. Vorsitzenden Dr. Bernhard Henrich, Welchesweg 18, 67677 Enkenbach-Alsenborn eingegangen sein.

B. Henrich